Aktuelle Nachricht

Weiter stramm auf Wachstumskurs

Der erfolgreiche Autoteilegroßhändler und COPARTS-Gesellschafter Hennig Fahrzeugteile aus Essen ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen. Mittlerweile verfügt das Unternehmen, das heute Teil der Alliance Automotive Group ist, über 31 Verkaufsstützpunkte. Das kontinuierliche Umsatzwachstum bringt in logischer Folge auch steigende Mitarbeiterzahlen mit sich. Für die in letzter Zeit neu hinzugekommenen Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst findet in diesem Jahr eine mehrstufige Trainingsreihe mit „Auf geht´s“ statt. Dabei stehen Marktstrukturen und Zusammenhänge, effektive Arbeitsweise und zielorientierte Gesprächsführung, sowie die optimale Gebietsausschöpfung auf der Agenda. Die ersten beiden Trainingsmodule fanden im Juli und September in der Niederlassung in Frechen statt. Trainer Thomas Fischer freut sich darüber, dass eine Reihe der Teilnehmer schon Ihre Berufsausbildung bei Hennig gemacht haben. Das ist ein gutes Beispiel dafür, wie der erfolgreiche Ausbildungsbetrieb seinen eigenen Nachwuchs heranzieht. Beim bevorstehenden Generationswechsel in einigen Vertriebsgebieten ist das ein Vorteil sein, der sich garantiert auszahlt.

Ein Teil der starken Nachwuchs-Vertriebstruppe

Zurück