Aktuelle Nachricht

Kräfte bündeln und optimal einsetzen

Die Mitarbeiter ziel- und ergebnisorientiert führen, das Beste aus der Verkaufsregion herausholen, im motivierten Team erfolgreich arbeiten und den Kunden dabei immer im Mittelpunkt behalten – Das sind bewährte Wege zu dauerhaftem Erfolg. Im „Auf geht´s“- Führungsworkshop in Frankfurt bei der WM SE haben die Verkaufshausleiter zusammen mit Thomas Fischer konkrete Maßnahmen und Vorgehensweisen beleuchtet, diesen andauernden Erfolg sicherzustellen.      

Die Verkaufsregion Hessen, unter der Leitung von Ewald Gronewald, besteht aus 16 Verkaufshäusern. 12 davon firmieren unter der Marke Trost Fahrzeugteile und 4 als WM Fahrzeugteile. Mit den erfahrenen und motivierten Verkaufshausleitern und den beiden Marken ein starkes Team zu formen, von den gegenseitigen Stärken zu profitieren und so das Beste aus beiden Firmenwelten nach vorne zu bringen, ist die spannende Aufgabe für das Führungsteam.

MMotiviert am Start- Die Verkaufshausleiter aus der Region

Zurück