Aktuelle Nachricht

Mitarbeiter motivieren zur gemeinsamen Zielerreichung

Verkaufsmitarbeiter im Innen- und Außendienst motivieren, auf die gemeinsamen Ziele einschwören und zielorientiert steuern ist keine leichte Aufgabe. Verschiedene Interessen und Persönlichkeiten, unterschiedliche Erwartungen und Auffassungen, gilt es unter einen Hut zu bringen. Dazu müssen Vorgesetzte ihren Führungsstil immer wieder auf die individuelle Situation und den einzelnen Mitarbeiter anpassen. In einem praxisnahen Führungsseminar haben die Verkaufshausleiter des führenden Autoteilegroßhändlers WM SE aus der Region Nord-West diese Führungsthemen eingehend behandelt. Dabei haben die Teilnehmer auch gegenseitig von Ihren Erfahrungen profitiert. Im fordernden Tagesgeschäft kommt man leider nicht so oft dazu sich im Kollegenkreis mit solch speziellen Themen zu beschäftigen. Die demographische Entwicklung, der Wertewandel bei den Arbeitnehmern und die zunehmende Schwierigkeit gute Vertriebsmitarbeiter zu finden, stellen auch den Handel vor große Herausforderungen. Ein gutes Betriebsklima und eine sinnvolle und interessante Aufgabe sind heute vielen Mitarbeitern wichtiger als der letzte Euro am Gehalt. Die Aufgabe mit Freude und Begeisterung zu machen und dabei auch erfolgreich zu sein, ist der Wunsch vieler Arbeitnehmer. Dazu sind motivierende Mitarbeiterführung und gemeinsame Ziele wichtige Grundlagen.

Die Verkaufshausleiter diskutierten engagiert die verschiedenen Fallbeispiele

Zurück